Schulstart für alle Klassen an der Pollhansschule

Liebe Eltern,

nachdem für die vierten Klassen der Unterricht an der Pollhansschule wieder begonnen hat, folgen nun auch alle anderen Jahrgänge nach.
Ab Montag, dem 11.05.2020, werden alle Jahrgänge in einem rollierenden Verfahren tageweise unterrichtet. So entsteht ein Wechsel zwischen einem Unterricht in der Schule und dem Lernen zu Hause.
Um die notwendigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln einhalten zu können, wird jede Klasse in Lerngruppen aufgeteilt. Jede Lerngruppe wird an jedem Tag von demselben Lehrer bzw. derselben Lehrerin unterrichtet und während der Pausen beaufsichtigt. Die Gruppeneinteilungen innerhalb der Klassen können nicht verändert werden.

Der Unterricht umfasst an jedem Tag 4 Unterrichtsstunden und ist für jedes Kind verbindlich. Sie können Ihr Kind nur dann vom Unterricht befreien, wenn Sie eine ärztliche Bescheinigung vorlegen.

Die Unterrichtszeiten beginnen und enden je nach Klasse unterschiedlich. 
Auch die Pausen finden zeitversetzt statt.

Unterrichtszeiten:   

Klassen  1a, 2a, 3a, 4a       7.40 – 11.30 Uhr
Klassen  2b, 3b, 4b             7.50 – 11.40 Uhr
Klassen  1b, 2c, 3c, 4c        8.00 – 11.50 Uhr

Wir bitten Sie ausdrücklich, die Ihnen zugewiesenen Zeiten gewissenhaft einzuhalten, damit es nicht versehentlich zu unnötigen Kontakten kommt. Am Fahrradständer und am Schulhoftor nehmen Lehrer die Kinder in Empfang. Die zur Verfügung stehenden Fahrradstellplätze sind mit rotweißen Bändern markiert.
Alle Schülerinnen und Schüler gehen direkt in den ihnen zugewiesenen Klassenraum.
Für jede Lerngruppe sind unterschiedliche Eingänge mit 1, 2 und 3 markiert und auch verschiedene Toiletten vorgesehen. Im Klassenraum ist  jedem Kind ein fester Sitzplatz mit Namensschild zugeordnet.
Wir achten auf regelmäßiges Händewaschen bei den Kindern. Doch bitten wir Sie, mit Ihrem Kind alle Hygienemaßnahmen mehrfach durchzusprechen.
Da es trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann, dass die Mindestabstände immer eingehalten werden, ist für jedes Kind ein Mundnasenschutz erforderlich (besonders wichtig für den Schulweg, im Gebäude und während der Pausensituation).  Nach Schulschluss werden die Kinder direkt nach Hause geschickt bzw. müssen sehr pünktlich abgeholt werden.

  • Bitte warten Sie nach Unterrichtschluss nur auf dem Parkplatz oder direkt im Auto auf Ihr Kind.
  • Die Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen werden Ihnen die genauen Informationen bzgl. Lerngruppe, Klassenraum und Lehrkraft Ihrer Kinder in einer gesonderten Email mitteilen.
  • Die OGS und die Randstunde sind weiterhin nur für Kinder der Notgruppen geöffnet.

Mit freundlichen Grüßen
das Team der Pollhansschule