Wechsel- oder Distanzunterricht

Entscheidend ist die Entwicklung des Infektionsgeschehens. Liegt der kreisweite Inzidenzwert  an drei aufeinander folgenden Tagen über 165, werden die Schulen geschlossen und es findet Distanzunterricht statt.

Liegt der Inzidenzwert im Anschluss an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 165, so kann nach Prüfung durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) am darauf folgenden Montag wieder Wechselunterricht stattfinden.