Schulschließung bis zum 31.01.2021

Distanzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler ab Montag, 11.01.2021

Liebe Eltern, 

wie Sie den Medien entnehmen konnten, sind alle Schulen in NRW vom 11.01. bis zum 31.01.2021 geschlossen. Statt des Unterrichts in der Schule wird also wieder ins Distanzlernen gewechselt.

Für die Zeit bis zum 31.01.2021 wird eine Notbetreuung in der Schule angeboten. Die Ministerin weist aber ausdrücklich darauf hin, dass alle Eltern dazu aufgerufen sind, ihre Kinder – soweit möglich – zu Hause zu betreuen und so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Das bedeutet, dass Sie dringend aufgefordert sind, die Betreuung Ihrer Kinder selbst zu organisieren.

Wenn Sie die Notbetreuung zwingend in Anspruch nehmen müssen, melden Sie Ihr Kind bitte per E-Mail (pollhansschule@stadt-shs.de) zur Notbetreuung an:

Mein Kind (Vorname, Familienname, Klasse) benötigt an folgenden Tagen (Datum und Uhrzeit) eine Betreuung in der Schule.

In der Schule findet dann kein Unterricht statt, die Kinder arbeiten selbstständig an ihren Materialien.

Über das weitere Vorgehen im Distanzlernen informieren wir Sie schnellstmöglich.

Mit freundlichem Gruß

I. Heimbrodt