Elternbrief zu den Sommerferien 2021

Liebe Eltern,

am Freitag, dem 02.07.2021 endet das Schuljahr 2020/21, das wieder sehr intensiv von dem Thema Corona-Pandemie und den damit verbundenen Veränderungen im Schulalltag bestimmt wurde.

Sie und Ihre Familien waren durch die daraus resultierenden Anforderungen in erheblicher Weise belastet. Die vielen Wochen im Distanzlernen erforderten erneut, dass die Eltern in umfänglicher Weise zu Lernbegleitern ihrer Kinder wurden und der Familienalltag durch die Zeiten der Hausaufgaben und der Videokonferenzen geprägt wurde.

Für Ihre Unterstützung in den vergangenen Monaten danken wir Ihnen ausdrücklich. Wir nehmen mit großem Respekt wahr, wie Sie, die Eltern, dies alles bewältigt und neben den persönlichen Einschränkungen und den beruflichen Unsicherheiten, Ihre Kinder durch all die Wochen motiviert und begleitet und sich immer wieder auf neue Situationen eingestellt haben.

Wir gehen davon aus, dass wir nach den Sommerferien wieder im Präsenzunterricht mit den nun schon vertrauten Test- und Hygienemaßnahmen starten werden.

Am 1. Schultag nach den Ferien (18.08.2021) haben die Kinder Unterricht in der Zeit von: 

4. Jahrgang: 7.45 Uhr - 11.35 Uhr

3. Jahrgang: 7.50 Uhr - 11.35 Uhr

2. Jahrgang: 7.55 Uhr - 11.35 Uhr

Sofern sich noch etwas ändern sollte, erfahren Sie dies auf unserer Homepage.

Verbindlich mitteilen können wir Ihnen heute schon die von der Schulkonferenz festgelegten beweglichen Ferientag für das neue Schuljahr:

25.02.2022    Freitag nach Weiberfastnacht

28.02.2022    Rosenmontag

27.05.2022    Freitag nach Christi Himmelfahrt

Hinweisen möchten wir auch schon darauf, dass es im nächsten Schuljahr keine „Pfingstferien“ geben wird. Der Dienstag nach Pfingsten (07.06.2022) ist ein Unterrichtstag.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Sommerferien und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen und eine gute Zusammenarbeit im kommenden Schuljahr 2021/22!

Das Team der Pollhansschule