Information für die Eltern der Schulanfänger

Liebe Eltern der Schulanfänger,

aufgrund der aktuellen Einschränkungen sind wir leider gezwungen die Kontaktmöglichkeiten in unserer Schule zu beschränken und auf die sonst vor der Einschulung üblichen Kennlernangebote für unsere Erstklässler zu verzichten.

In diesem Jahr wird es also weder den Besuch des Kindergartens in einer 1. Klasse noch einen Schnuppernachmittag für die zukünftigen Schulkinder und ihre Eltern geben.

Damit die Kinder aber schon vor den Sommerferien einen Kontakt mit ihrer zukünftigen Schule bekommen, werden sich in der nächsten Zeit die KlassenlehrerInnen bei ihnen melden.

Damit verbunden erhalten Sie dann auch die Materialliste und den Bücherzettel für die 1. Klasse, so dass Sie ausreichend Zeit haben, um alles Notwendige für den Schulstart zu besorgen.

Wie genau die Einschulung nach den Sommerferien ablaufen wird, können wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen. Sobald das Schulministerium entsprechende Entscheidungen getroffen hat, informieren wir Sie umgehend.

Mit freundlichen Grüßen

I. Heimbrodt

- Rektorin -